media septimana

Licht und Schatten im Zentralkomitee

Es ist immer wieder dasselbe, wenn zweimal im Jahr das ZdK tagt, hagelt es Forderungen, Appelle, Erklärungen und vieles anderes. In den meisten Fällen hat das, was dort postuliert wird, mit dem katholischen Glauben oder mit aus dem Glauben ethisch zu implizierenden Fakten nichts zu tun. So forderte nun auf der VV der Präsident, Thomas […]

media septimana

Media septimana

Vertrauen dahin Das Selbstvertrauen auch. Die Bischöfe der Vereinigten Staaten von Amerika hatten den Plan ein Antimissbrauchsprogramm zu beschließen, das weltweit einzigartig gewesen wäre. Einzigartig wäre auch die Dekonstruktion des Weiheamtes gewesen, denn in Falle von (angenommenem?) Missbrauch hätten Laien Strafmaßnahmen über Bischöfe verhängen resp. einleiten können. Das ist natürlich stark vergröbert, trifft aber so […]

Eine prophetische Warnung: Die brisanten Worte von Johannes Paul II. an die Jugend

VATIKANSTADT , 22 October, 2018 / 8:13 AM (CNA Deutsch).- Von AC Wimmer Am heutigen 22. Oktober gedenkt die Kirche des heiligen Papstes Johannes Paul II. Seine Heiligsprechung ist keine fünf Jahre her. Seine Botschaft an die Jugend ist heute prophetisch und brisanter denn je.   Wir zogen, getragen von ihrem Gesang und Gebet, mit den Polen […]

Die Benedikt Option – Buchvorstellung

Das Buch ist immer noch auf Platz 1 der Amazon Liste im Bereich Praktische Theologie: Die Benedikt Option Geschrieben hat das Buch Rod Dreher aus den USA. Ins Deutsche übersetzt hat es der Germanist und katholische Blogger Tobias Klein. Bei Kirche in Not durfte er das Buch, welches in den USA eine richtige Welle gemacht […]

media septimana

Rücktritt ist in der Kirche keine Lösung

Wäre der Erzbischof von München bayrischer Ministerpräsident, so wäre nach der gestrigen Pressekonferenz klar, der Rücktritt ist nur eine Frage der Zeit. Irgendwer müsste für die Vorfälle die politische Verantwortung übernehmen. Im Falle eines Bischofs ist das nicht möglich. Die Welt versteht das nicht. Es wäre sinnlos, würde einer der Bischöfe, die vielleicht persönlich eine […]

Schweigen

Mein Schweigen ist kein Bußschweigen. Obwohl … vielleicht sollte ich mal. Doch unterm Strich wäre das denkbar kontraproduktiv. Der Grund für mein Schweigen hier ist ja gerade mein Schreiben an anderen Orten. Eine neue Aufgabe außerhalb der kirchlichen Bezüge, in denen ich bislang unterwegs war, hat mich ereilt. Die Einarbeitung in ein völlig neues Thema […]

Papst Franziskus zum deutschen Kommunionstreit: „Frage des Kirchenrechts“

von AC Wimmer VATIKAN , 21 June, 2018 / 11:45 PM (CNA Deutsch).- Gibt es bald eine Lösung im sogenannten „Kommunionstreit“, dank einer kirchenrechtlichen Sicht auf die Debatte? Auf dem Rückflug seiner Tagesreise nach Genf hat Papst Franziskus Fragen der mitreisenden Journalisten beantwortet, darunter auch zur Ablehnung des Vorstoßes der Deutschen Bischofskonferenz, mittels einer „pastoralen […]

Eucharistischer Kongress 2013 Köln - Abschlußmesse

Der Medientag danach

Die Internetmarke der APG läßt einen Kirchenrechtler den Bischöfen empfehlen, die umstrittene Handreichung doch zu veröffentlichen. Damit befeuert eine Portal im Besitz der Bischöfe eine Los vom Rom – Stimmung. Die Tagespost läßt einen Kirchenrechtler erklären, warum das Schreiben des Präfekten der Glaubenskongregation das katholische Selbstverständnis stärkt. So wird schon eher ein Schuh daraus. Und […]

Achtung Sprache!

Sprache ist etwas wunderbares und zugleich fürchterlich. Mit Sprache kann man aufbauen und niederreißen. Sprache kann loben und vernichten, ein Urteil fällen oder nicht. Sprache kann aber auch verräterisch sein. Absichten entlarven kann sie und Signale aussenden. Gerade jetzt geht ein solches Signal aus dem deutschen Episkopat in die Welt und an die Welt. Bezüglich […]

Der Kardinal, der Narr und die Oblaten

Auf dem sogenannten Katholikentag, der vom 10. bis 12. Mai diesen Jahres in Münster stattfindet, forderte Dr. von Hirschhausen für sich auch eine Oblate. Wenn er seine katholische Frau in die Messe begleite, so wolle er gefälligst auch so eine Oblate haben, forderte Hirschhausen von Rainer Maria Kardinal Woelki. Laut übereinstimmenden Medienberichten erhielt der Arzt, […]