Frühling

Ein paar Frühlingsblumen strecken den Kopf in die Sonne.
Carpe Diem …

Über den Umgang mit den Kleinsten

Predigten sind sicher Drahtseilakte, wenn sie in einem Kontext größer Dorfkirche stattfinden. Predigten von Bischöfe misst man insofern besondere Bedeutung bei, da sie als Oberhirten und Inhaber des ordentlichen Lehramtes der Kirche auch immer eine gewisse universelle Bedeutung haben. Insofern ist es nicht ungewöhnlich, den Predigten der Bischöfe im Rahmen der Versammlung der Konferenz Beachtung […]

In der Betfabrik

Wir haben verlernt, geistliche Bauwerke herzustellen. Eine Baukunst, die zum einen solides Handwerk ist, natürlich auch Kunst ist, denn Kunst vermag der Herz zu erheben, die aber zudem auch eine geistliche Atmosphäre zu verbreiten vermag. Der Besucher des Raums soll unvermittelt verstehen, dass dies ein Raum des Gebets ist. Am vergangenen Sonntag war ich in […]

Der Mond

Gestern Abend fotografiert mit der sagenhaften (auf 35 mm Kleinbildfilm bezogenen) Brennweite von 1800 mm. Für Genießer: Auf großem Bildschirm ansehen und das Bild in einem neuen Fenster öffnen, dann auf 100% zoomen. Fallt bitte nicht in einen Krater und denkt daran, der Mond hat nur ein sechstel der Erdschwerkraft. Man hoppelt und purzelt darauf […]

Kasper vs. Müller

Es war nur eine Frage der Zeit, bis irgendjemand aus St. Gallen in den Ring mußte. Kardinal Kasper, so die Schlagzeile, kritisiere das Glaubensmanifest von Kardinal Müller. Halbwahrheiten enthalte es, so der Vorwurf des Verteidigers ganzer Wahrheiten. Na prima, die ganze Wahrheit, dass zum Beispiel die Afrikaner bei weltkirchlichen Fragen nicht mitreden könnten, weil sie […]

Marsch für das Leben 2018

Am 22. September 2018 ist es wieder so weit. Der Marsch für das Leben beginnt um 13:00 Uhr mit der Kundgebung vor dem Reichstagsgebäude in Berlin. Hinweise zum Marsch gibt es auf der Seite des Bundesverbandes Lebensrecht. Dort finden sich Informationen rund um den Marsch und Hinweise zu Anreisemöglichkeiten. Aus vielen Regionen in Deutschland fahren […]

The Blogoezese strikes back

imperium.de hat zugeschlagen. Der emeritierte Papst ist für dortiges Denken eine dunkle Bedrohung. Ein Erzbischof, der sich in zwei Ämtern aufreibt und einen Hörsturz erleidet, dient angeblich zwei Herren. Man kann sich das nicht ausdenken und es wird unterm Strich als Satire verkauft. Wer es denen abkauft, ist selber Schuld. Das Lachen bleibt einem im […]

Kräftige Sprache versus niveaulose Beleidigungen

„Wir werden sie jagen“, sagte ein gewisser Joseph (genannt Joschka) Fischer über das Verhältnis der Grünen Bundestagsfraktion zur CDU-geführten Regierung. „Wir werden sie jagen“, sagte Alexander Gauland über das Verhältnis der AfD zur künftigen CDU-geführten Regierung. Jahre vorher nannte der o.g. Abgeordnete Fischer den Bundestagspräsidenten „ein Arschloch“. Was „auf die Fresse“ für den bisherigen Koalitionspartner […]