Blockieren ist schon OK

Wer in den sozialen Medien unterwegs ist, sollte sich seine Privacy Einstellungen durchaus ordentlich ansehen. Immerhin ist man da in einer mehr oder weniger großen Öffentlichkeit unterwegs und alles, was man sagt – resp. schreibt – könnte gegen einen verwandt werden. Alles läßt sich mit allem verlinken, zahlreiche Portale, z.B. Twitter und Facebook stellen Einbettungscodes […]

A******** oder nicht A********

Vieles könnte davon abhängen, ob es gesagt wurde oder nicht. Am heutigen Tage trennte sich die Welt- Gruppe „mit sofortiger Wirkung“ von ihrem Autor Matthias Matussek, meldete heute MEEDIA unter Bezug auf eine Sprecherin der Axel Springer SE. Voraus gegangen war eine Auseinandersetzung um ein Facebookposting von Matussek am vergangenen Freitag. Dieses wurde von Chefredakteur […]

Liturgischer Kalender 2016

In früheren Jahren habe ich immer einen liturgischen Kalender im Blog angeboten. Mühsam mußte ich die Daten von Hand aus einer Tabelle in verschiedene gängige Kalenderformate basteln und zum Download zur Verfügung stellen. Irgendwie hat das auch Freude gemacht. Es war im Grunde nur eine Frage der Zeit, bis jemand sich die Mühe macht, so […]

Bloggertreffen in Essen #kbt15

Endlich so weit: Katholische Blogger aus ganz Deutschland hatten weder Kosten noch Mühen noch Kilometer gescheut, um zum Treffen nach Essen zu kommen. „katholisch bloggen: was mich betrifft“, stand als Überschrift über dem Bloggertreffen. Die beiden Hauptpunkte am Samstag waren ein Barcamp am Vormittag und der Vortrag „Wie professionalisiere ich mein Schreiben?“ von Klaus Kelle. […]

Screenshots tragen nicht zur Diskussionskultur bei

Es ist eine Unsitte erster Güte, aus einem geschlossenen Bereich unter Bruch einer im Grunde selbstverständlichen Vertraulichkeit, Informationen an Personen oder die Öffentlichkeit weiter zu leiten. Jeder, der schon einmal Politk gemacht hat kennt das. Es gibt z.B. in der Kommunalpolitik nichtöffentliche Sitzungen, an denen – auch als Zuschauer – nur vereidigte Mitglieder des Stadtrates […]

disputata ist online

Heute vormittag ist ein neues Projekt online gegangen. Unter der Domain disputata.de ist die Seite zu erreichen. Für dieses Projekt hat sich ein Team zusammen gefunden, das ein Debattenmagazin ins Leben gerufen hat. Es sollen ganz unterschiedliche Autoren zu Wort kommen und zu verschiedensten Themen schreiben. Zunächst enthält die Seite die Rubriken Gesellschaft, Christ in […]