Eucharistischer Kongress 2013 Köln - Abschlußmesse

Der Medientag danach

Die Internetmarke der APG läßt einen Kirchenrechtler den Bischöfen empfehlen, die umstrittene Handreichung doch zu veröffentlichen. Damit befeuert eine Portal im Besitz der Bischöfe eine Los vom Rom – Stimmung. Die Tagespost läßt einen Kirchenrechtler erklären, warum das Schreiben des Präfekten der Glaubenskongregation das katholische Selbstverständnis stärkt. So wird schon eher ein Schuh daraus. Und […]

Achtung Sprache!

Sprache ist etwas wunderbares und zugleich fürchterlich. Mit Sprache kann man aufbauen und niederreißen. Sprache kann loben und vernichten, ein Urteil fällen oder nicht. Sprache kann aber auch verräterisch sein. Absichten entlarven kann sie und Signale aussenden. Gerade jetzt geht ein solches Signal aus dem deutschen Episkopat in die Welt und an die Welt. Bezüglich […]

Der Kardinal, der Narr und die Oblaten

Auf dem sogenannten Katholikentag, der vom 10. bis 12. Mai diesen Jahres in Münster stattfindet, forderte Dr. von Hirschhausen für sich auch eine Oblate. Wenn er seine katholische Frau in die Messe begleite, so wolle er gefälligst auch so eine Oblate haben, forderte Hirschhausen von Rainer Maria Kardinal Woelki. Laut übereinstimmenden Medienberichten erhielt der Arzt, […]

So dann doch nicht

Gestern Nachmittag platzte die Bombe. Der Papst lehnt die Handreichung der DBK zur Interkommunion ab. Das größte katholische Internetportal im deutschsprachigen Raum hatte die Nachricht in Rom ausgegraben. Kurze Zeit später bestätigte CNA-deutsch die Meldung, nachdem sich die Agentur bei eigenen Quellen in Rom rückversichert hatte. Später ging eine Meldung bei der kna über den […]