Blog

Weiter mit der Disputata

Sie war hinter dem Projekt theGermanZ etwas zurück getreten unsere disputata. Der Grund lag vor allem an der Personalüberschneidung der agierenden Autoren. Wesentlich war aber auch, daß theGermanZ zu einem Faktor auf dem Nachrichtenmarkt werden sollte. Die Disputata hatte und hat diesen Anspruch nicht. Es gibt keine Meldungen, keine Agenturbeiträge und keine Breaking News. Nachrichten […]

Der reMarkable ein Tablet in E-Ink- Technologie

Es war eine lange Wartezeit bis er endlich da war. The reMarkable heißt das gute Stück und ist eine brandneue Entwicklung von einem norwegischen Start Up. Man konnte an eine Presale – Verfahren teilnehmen und die ersten Modelle deutlich günstiger erwerben. Die Entwicklerfirma nutze das vorab gezahlte Geld für die Entwicklung. Eine Treuhandfirma garantierte für […]

media septimana

Mit der Lüge zur Debatte – media septimana

Der Vorfall um das verunglückte Kompliment, welches der frühere Botschafter Hans-Joachim Kiderlen der Staatssekretärin Sawsan Chebli machte, ist ja schon so breit getreten, daß eigentlich kein weiteres Wort dazu nötig wäre. Doch nun muß doch noch ein Wort dazu gesagt werden, denn die Darstellung, die Frau Chebli auf Facebook postete, war offensichtlich falsch. Eine andere […]

media septimana

media septimana – Mädchentag, irgendwas ist immer

Heute morgen ploppte mir auf Facebook der Mädchentag entgegen. Ein Tag, an dem dafür geworben wird, das Mädchen doch auch in klassischen Männerberufen arbeiten können. Klarer Fall können sie das. Wer sollte das denn bestreiten. Zugleich gingen zwei Denkblasen auf. Wieso kommt mir Facebook mit „Mädchen“ um die Ecke? Und: Wieso sollte es so toll […]

Was wir von Donald Trump lernen können

Salongespräch mit Todd Huizinga im Lindenthal Institut Köln Donald Trump, schon der Name ist in Deutschland ein Schrecken. Der Präsident der USA wirkt für viele im alten Europa wie ein Enfant terrible. Unkonventionell twittert er seine wechselnden Botschaften in die Welt. Seine Politik befremdet die Europäer. Da wurde es höchste Zeit mal einem Amerikaner zuzuhören, […]

The Blogoezese strikes back

imperium.de hat zugeschlagen. Der emeritierte Papst ist für dortiges Denken eine dunkle Bedrohung. Ein Erzbischof, der sich in zwei Ämtern aufreibt und einen Hörsturz erleidet, dient angeblich zwei Herren. Man kann sich das nicht ausdenken und es wird unterm Strich als Satire verkauft. Wer es denen abkauft, ist selber Schuld. Das Lachen bleibt einem im […]

media septimana

media septimana – Der ungeliebte Feiertag

Der 3. Oktober ist ein Feiertag, an dem auch die Pastöre mal ausschlafen können, so erklärte mir ein Priester vor einigen Jahren seine Begeisterung für den Tag der Deutschen Einheit. Ist das alles? Ein Tag zum Auspennen? In anderen Ländern gibt es einen Nationalfeiertag, an dem es kracht. Frankreich, USA, Italien und viele andere mehr […]

Nie ohne ein Butterbrot – Erntedank –

Der Erntedank gehört als fester Bestandteil in das Jahr. Am ersten Sonntag im Oktober feiert die Kirche in unserem Land das Erntedankfest. In vielen Gemeinden ist im Altarraum ein Erntekranz umgeben von Obst und Gemüse aufgebaut. Danke für die Gaben er Erde. Die Discounter-Supermarktgeneration versteht es vielleicht nicht, was dieser Dank denn in einer Gesellschaft […]

Kräftige Sprache versus niveaulose Beleidigungen

„Wir werden sie jagen“, sagte ein gewisser Joseph (genannt Joschka) Fischer über das Verhältnis der Grünen Bundestagsfraktion zur CDU-geführten Regierung. „Wir werden sie jagen“, sagte Alexander Gauland über das Verhältnis der AfD zur künftigen CDU-geführten Regierung. Jahre vorher nannte der o.g. Abgeordnete Fischer den Bundestagspräsidenten „ein Arschloch“. Was „auf die Fresse“ für den bisherigen Koalitionspartner […]

Kardinal warnt davor, das Christentum mit europäischer Kultur gleichzusetzen

Eine „irreführende Identifizierung“ des Christentums mit der europäischen Kultur kann die Verbreitung des Glaubens verhindern, so Kardinal Filoni   [TOKIO (CNA Deutsch)]. „Zu den größten Hindernissen bei der Vebreitung des Glaubens in Japan scheint die falsche Identifizierung des Christentums mit der europäischen Kultur zu gehören“: Das mahnte Kardinal Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung […]

media septimana

media septimana – @crossmayer hat mehrere Tonnen Atommüll an Land gezogen

Da zeigt ein Medienchef doch mal echte Medienkompetenz. Aber so richtig. Da können wir Blogger noch was in Sachen Empathiemangel lernen. In Sachsen war die AfD stärkste Fraktion geworden. Das ist ein Wahlergebnis, über das wir Journalisten nachdenken müssen. Es steht ein Umfeld dahinter, über das sicher auch die Kirche einmal meditieren muß. Ja, da […]

UN-Resolution zur Untersuchung von IS-Verbrechen: Schritt zur Anerkennung des Völkermords?

[NEW YORK] – (CNA Deutsch von AC Wimmer). Menschenrechtler haben die Entscheidung des UN-Sicherheitsrates begrüßt, Verbrechen des Islamischen Staates (IS) im Irak zu untersuchen – und als Schritt hin zur Anerkennung des Völkermords des IS durch die Vereinten Nationen beschrieben. „Es ist unheimlich ermutigend zu sehen, dass der Sicherheitsrat einen so wesentlichen Schritt unternimmt auf […]

Aktuell von mir auf disputata.de



Reformation – ein Nachklapp


Es ist vorbei! 500 Jahre Reformation sind erfolgreich bewältigt. Gab es denn überhaupt einen Grund zu feiern? Wohl eher nicht. Wurde überhaupt ordentlich gefeiert? Auch das war eher Fehlanzeige. Nach dem Kirchentag in Berlin war die Luft raus.

Kategorien

Kalender

Juni 2018
S M D M D F S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archiv

NetworkBlogs

katholon auf Facebook