Adlerauge sei wachsam: Omerta in Köln?

In der Silvesternacht kam es am Hauptbahnhof in Köln zu massiven Übergriffen und sexuellen Belästigungen. Die Rede ist inzwischen von über 80 Fällen, darunter eine Vergewaltigung. Als Täter werden in unterschiedlichen Medien Nordafrikaner oder Araber genannt. Es sollen über hundert, an anderer Stelle ist von mehreren hundert die Rede. Heute ist der 4. Januar 2016, […]

Zehlfähler kommen schon mal vor

Im Grunde kann es jeder wissen, der schon mal im Wahllokal gesessen hat, daß man sich bei einer Stimmenauszählung schnell verzählen kann. In der Regel fällt es auf, weil dann die Zahlen nicht zueinander passen. Mit etwas Sorgfalt kommt der Wahlvorstand im Wahllokal selber dahinter, wenn etwas nicht stimmt. Das sind dann die Wahllokale, auf […]

Wenn sie sonst nix sündigen

Es kann ja bekanntlich jede Sünde vergeben werden, außer der Sünde wider die Umwelt. Oder nein, halt! Das war ganz anders. Es kann jede Sünde vergeben werden, außer der Sünde wider den Heiligen Geist. Also Entwarnung, unser Episkopat bekommt noch eine Chance. Erneut hat in diesem Jahr die DUH (Deutsche Umwelthilfe) eine Umfrage unter deutschen […]

Da fällt auseinander, was zusammen gehört

Zwei Meldungen heute. Beide aus Niedersachsen. Beiden könnten auch aus jedem anderen Bundesland stammen. In Hannover gehen die grüne Politikerin Claudia Roth und der niedersächsische Landwirtschaftsminister auf einem Demonstrationszug mit. Auf diesem werden für beide hörbar von linksradikalen Demonstranten Parolen wie „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“, „Deutschland verrecke“ und „Nie wieder Deutschland“ gebrüllt. Beide Politiker […]

Und wieder ist Krieg

Deutschland unterstützt Frankreich mit Aufklärungsflugzeugen und einer Fregatte. Heute morgen stand es in allen Zeitungen. Völlig zu Recht fragt Roland Tichy nach einer Zustimmung des Bundestages zum Einsatz der Bundeswehr. Völlig zur Recht stellt er die Frage nach einer Debatte über den Kriegseintritt Deutschlands. Inzwischen wird so etwas einfach von oben verfügt und ausgeführt. Die […]

Eine kleine Verunsicherung über den Schutz des Lebens

Es gibt Momente, da muß man einfach nur mal zwei Aussagen einander gegenüberstellen. Im Grunde bedürfte es dann schon keiner weiteren Kommentierung mehr. Und dennoch wird der eine oder andere Satz dazu zu sagen sein. Es könnte ja sein, daß es trotzdem noch nicht verstanden wird. Disclaimer: Ein Teil dieses Artikels könnte Sie verunsichern. Da […]

ESC hat ESC gedrückt

Wenn mir der ESC ja nicht völlig Wurst wäre, würde ich jetzt darüber nachdenken, ob ich mich über das blitzschnelle Absägen von Xavier Naidoo ärgern soll. Das verdiente Tragen eines Aluhutes und das Äußern seltsamer Ansichten ist kein Kriterium für die Fähigkeit oder Unfähigkeit, Schlager zu singen. Eine coole Aktion wäre es jetzt, wenn sich […]

Endlich gendergerechte Klos

Dekadenz war einer der Gründe, die zum Untergang des römischen Reiches beigetragen haben. Dekadenz war der Auslöser in einer übersatten Kultur, sich der Verschwendung hinzugeben, seinen Lebenszweck in Intrigen zu sehen, keine Kinder mehr zu bekommen, die Außengrenzen zu vernachlässigen, eigentlich nur noch auf dem Vulkan der Orgien abzufeiern. Dekadenz tritt immer dann auf, wenn […]

In der Katastrophe stirbt die Vernunft

Es war ja keine Katastrophe die uns, im Sinne von „uns in Deutschland“ direkt betroffen hat. Doch was heißt schon direkt? Paris ist eine Flugstunde entfernt. Das war direkt in unmittelbarer Nachbarschaft. Kann es noch direkter sein? Die Nachrichten vom Anschlag in Frankreich am Freitag erreichten mich auf dem Bloggertreffen. Spät am Abend liefen die […]

Veranstaltungshinweis – Es geht um Leben und Tod

Jura-Studenten der Uni Münster veranstalten am 17.November von 9.00 bis 18.00 Uhr das Jura-Forum in der Universität Münster, Schloss zum Thema: Es geht um Leben und Tod! Die Schutzpflicht des Staates gegen das Freiheitsrecht des Einzelnen Es referieren: Prof. Dr. Manfred Spieker Universität Osnabrück zum Thema Legalisierte Eugenik – Vom gezeugten Geschöpf zum bestellten Produkt […]