Eine kleine Verunsicherung über den Schutz des Lebens

Es gibt Momente, da muß man einfach nur mal zwei Aussagen einander gegenüberstellen. Im Grunde bedürfte es dann schon keiner weiteren Kommentierung mehr. Und dennoch wird der eine oder andere Satz dazu zu sagen sein. Es könnte ja sein, daß es trotzdem noch nicht verstanden wird. Disclaimer: Ein Teil dieses Artikels könnte Sie verunsichern. Da […]

ESC hat ESC gedrückt

Wenn mir der ESC ja nicht völlig Wurst wäre, würde ich jetzt darüber nachdenken, ob ich mich über das blitzschnelle Absägen von Xavier Naidoo ärgern soll. Das verdiente Tragen eines Aluhutes und das Äußern seltsamer Ansichten ist kein Kriterium für die Fähigkeit oder Unfähigkeit, Schlager zu singen. Eine coole Aktion wäre es jetzt, wenn sich […]

Endlich gendergerechte Klos

Dekadenz war einer der Gründe, die zum Untergang des römischen Reiches beigetragen haben. Dekadenz war der Auslöser in einer übersatten Kultur, sich der Verschwendung hinzugeben, seinen Lebenszweck in Intrigen zu sehen, keine Kinder mehr zu bekommen, die Außengrenzen zu vernachlässigen, eigentlich nur noch auf dem Vulkan der Orgien abzufeiern. Dekadenz tritt immer dann auf, wenn […]

In der Katastrophe stirbt die Vernunft

Es war ja keine Katastrophe die uns, im Sinne von „uns in Deutschland“ direkt betroffen hat. Doch was heißt schon direkt? Paris ist eine Flugstunde entfernt. Das war direkt in unmittelbarer Nachbarschaft. Kann es noch direkter sein? Die Nachrichten vom Anschlag in Frankreich am Freitag erreichten mich auf dem Bloggertreffen. Spät am Abend liefen die […]

Veranstaltungshinweis – Es geht um Leben und Tod

Jura-Studenten der Uni Münster veranstalten am 17.November von 9.00 bis 18.00 Uhr das Jura-Forum in der Universität Münster, Schloss zum Thema: Es geht um Leben und Tod! Die Schutzpflicht des Staates gegen das Freiheitsrecht des Einzelnen Es referieren: Prof. Dr. Manfred Spieker Universität Osnabrück zum Thema Legalisierte Eugenik – Vom gezeugten Geschöpf zum bestellten Produkt […]

Helmut Schmidt – RIP

Helmut Schmidt war der Kanzler meiner Kindheit. Er war der erste Bundeskanzler, den ich als Kind wirklich bewußt zur Kenntnis genommen habe. Unvergessen ist natürlich der deutsche Herbst im Jahr 1977 als der Terrorismus der RAF seinen Höhepunkt erreichte. Schmidt blieb standhaft und gab der Erpressung durch die Terroristen nicht nach. Standhaft blieb Schmidt auch […]