Wir werden das geschafft haben

… oder untergegangen sein. Das Kanzlerinnenmantra „Wir schaffen das.“ ist nach Silvester etwas verstummt. Lauter geworden sind dagegen die Berichte über gleiche und ähnliche Vorkommnisse, wie die in Köln in der Silvesternacht. Endlich traut man sich die real existierenden Probleme offen zu berichten. Es ist ja nicht so, daß dies in der Silvesternacht vom Himmel […]

Ein Skandal von ungeahnten Ausmaßen

Die  Meldungen aus Köln reißen nicht ab. Nach einem fast viertägigen Schweigen und einer erlogenen Pressemeldung der Polizei in Köln kommt zunehmend das ganz Ausmaß ans Tageslicht. Noch einmal zur Erinnerung, am 1. Januar 2016 lautete die Pressemeldung unter anderem: Kurz vor Mitternacht musste der Bahnhofsvorplatz im Bereich des Treppenaufgangs zum Dom durch Uniformierte geräumt […]

Über das Arschloch lachen

Die Entgleisung von Peter Tauber, der einen Kommentator auf seiner Facebookseite als Arschloch bezeichnete, sorgt für reichlich Empörung. Gute Kinderstube erweist man so nicht. Doch Politik ist kein Mädchenpensionat. Wer die Hitze nicht verträgt, sollte die Küche meiden. Es gibt keinen Grund, die Aufregung darüber allzu sehr in die Höhe zu treiben. Am besten lachen […]

Adlerauge sei wachsam: Omerta in Köln?

In der Silvesternacht kam es am Hauptbahnhof in Köln zu massiven Übergriffen und sexuellen Belästigungen. Die Rede ist inzwischen von über 80 Fällen, darunter eine Vergewaltigung. Als Täter werden in unterschiedlichen Medien Nordafrikaner oder Araber genannt. Es sollen über hundert, an anderer Stelle ist von mehreren hundert die Rede. Heute ist der 4. Januar 2016, […]

Zehlfähler kommen schon mal vor

Im Grunde kann es jeder wissen, der schon mal im Wahllokal gesessen hat, daß man sich bei einer Stimmenauszählung schnell verzählen kann. In der Regel fällt es auf, weil dann die Zahlen nicht zueinander passen. Mit etwas Sorgfalt kommt der Wahlvorstand im Wahllokal selber dahinter, wenn etwas nicht stimmt. Das sind dann die Wahllokale, auf […]

Wenn sie sonst nix sündigen

Es kann ja bekanntlich jede Sünde vergeben werden, außer der Sünde wider die Umwelt. Oder nein, halt! Das war ganz anders. Es kann jede Sünde vergeben werden, außer der Sünde wider den Heiligen Geist. Also Entwarnung, unser Episkopat bekommt noch eine Chance. Erneut hat in diesem Jahr die DUH (Deutsche Umwelthilfe) eine Umfrage unter deutschen […]

Da fällt auseinander, was zusammen gehört

Zwei Meldungen heute. Beide aus Niedersachsen. Beiden könnten auch aus jedem anderen Bundesland stammen. In Hannover gehen die grüne Politikerin Claudia Roth und der niedersächsische Landwirtschaftsminister auf einem Demonstrationszug mit. Auf diesem werden für beide hörbar von linksradikalen Demonstranten Parolen wie „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“, „Deutschland verrecke“ und „Nie wieder Deutschland“ gebrüllt. Beide Politiker […]

Und wieder ist Krieg

Deutschland unterstützt Frankreich mit Aufklärungsflugzeugen und einer Fregatte. Heute morgen stand es in allen Zeitungen. Völlig zu Recht fragt Roland Tichy nach einer Zustimmung des Bundestages zum Einsatz der Bundeswehr. Völlig zur Recht stellt er die Frage nach einer Debatte über den Kriegseintritt Deutschlands. Inzwischen wird so etwas einfach von oben verfügt und ausgeführt. Die […]

Eine kleine Verunsicherung über den Schutz des Lebens

Es gibt Momente, da muß man einfach nur mal zwei Aussagen einander gegenüberstellen. Im Grunde bedürfte es dann schon keiner weiteren Kommentierung mehr. Und dennoch wird der eine oder andere Satz dazu zu sagen sein. Es könnte ja sein, daß es trotzdem noch nicht verstanden wird. Disclaimer: Ein Teil dieses Artikels könnte Sie verunsichern. Da […]

ESC hat ESC gedrückt

Wenn mir der ESC ja nicht völlig Wurst wäre, würde ich jetzt darüber nachdenken, ob ich mich über das blitzschnelle Absägen von Xavier Naidoo ärgern soll. Das verdiente Tragen eines Aluhutes und das Äußern seltsamer Ansichten ist kein Kriterium für die Fähigkeit oder Unfähigkeit, Schlager zu singen. Eine coole Aktion wäre es jetzt, wenn sich […]