Das war kein Ruhmesblatt

Oder: So blöd sind die Blogger gar nicht Im Normalfall ist das Domradio in Köln eine verlässliche Quelle. Das sei einmal vorweg geschickt. Ein zweiter Aspekt noch als Disclaimer sei an dieser Stelle hinzugefügt: Der Ausdruck „Lügenpresse“ ist mir mindestens so verhaßt, wie in der Presse verbreitete Lügen. Eine Ente ist dann nicht etwa ein […]

Neutrale Medien braucht das Land

Nach Köln ist vor der nächsten Katastrophe. Doch nach Köln bedeutet auch einen Bruch. Es gab einen Bruch in der Medienwelt und einen Vertrauensbruch gegenüber dem öffentlich-rechtlichen System. Während man vor dem 31.12.2015 etwas verächtlich auf alle herab schaute, die das böse Wort „Lügenpresse“ in den Wort nahmen, hat das Mißtrauen gegenüber den Medien jetzt […]

Bahnhofsvorplatz ist die große Suppenküche

Erst war es ein bedrückendes Schweigen. Dann murmelte es sich durch die sozialen Medien. Die Lokalpresse in Köln war sofort dabei, allerdings zunächst sehr verhalten. Drei Tage nach den Ereignissen der Silvesternacht in Köln rauscht es nicht nur in jedem Blätterwald, sondern es beginnt nun langsam jeder sein Süppchen auf der Horrornacht von Köln zu […]

Adlerauge sei wachsam: Omerta in Köln?

In der Silvesternacht kam es am Hauptbahnhof in Köln zu massiven Übergriffen und sexuellen Belästigungen. Die Rede ist inzwischen von über 80 Fällen, darunter eine Vergewaltigung. Als Täter werden in unterschiedlichen Medien Nordafrikaner oder Araber genannt. Es sollen über hundert, an anderer Stelle ist von mehreren hundert die Rede. Heute ist der 4. Januar 2016, […]

Focus Online: Wie alt ist Ihre Seele? Ein Test gemacht aus Quatsch mit Soße

Die Menschen glauben wirklich jeden Blödesinn. Egal, was solls. Diesen blöden Test: „Wie alt ist Deine Seele?“ von Focus habe ich natürlich mal fix gemacht. Man ist ja neugierig. Ergebnis: „Sie sind wirklich einzigartig! Ihre Seele ist brandneu und war noch nie auf dieser Welt. Ihre Seele ist noch immer aufgeregt bei jeder Art von […]

Maria, die wahre Pforte der Barmherzigkeit

Am 8. Dezember feiert die Kirche das Fest der Unbefleckten Empfängnis Mariens. Der volle und kaum zu merkende Name des Festes lautet: Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria. Der Inhalt dieses Festes bedeutet, daß Maria auf Grund eines Gnadenaktes Gottes vom der Empfängnis, d.h. Augenblick der Erschaffung ihrer Seele durch Gott, von […]

Nur doofe Leute glauben

Das jedenfalls ist das etwas überspitze Fazit eines Standpunktes am heutigen Tage auf dem offiziellen Portal der katholischen Kirche in Deutschland. Unter der Rubrik Standpunkt veröffentlicht das Portal täglich kurze, meinungsstarke Kommentare. Unter dem Titel „Romantische, arme Kirche“ setzt sich der katholisch.de – Redakteur Björn Odendahl kritisch mit dem Armutspostulat von Papst Franziskus auseinander. Dabei […]

ESC hat ESC gedrückt

Wenn mir der ESC ja nicht völlig Wurst wäre, würde ich jetzt darüber nachdenken, ob ich mich über das blitzschnelle Absägen von Xavier Naidoo ärgern soll. Das verdiente Tragen eines Aluhutes und das Äußern seltsamer Ansichten ist kein Kriterium für die Fähigkeit oder Unfähigkeit, Schlager zu singen. Eine coole Aktion wäre es jetzt, wenn sich […]

Blockieren ist schon OK

Wer in den sozialen Medien unterwegs ist, sollte sich seine Privacy Einstellungen durchaus ordentlich ansehen. Immerhin ist man da in einer mehr oder weniger großen Öffentlichkeit unterwegs und alles, was man sagt – resp. schreibt – könnte gegen einen verwandt werden. Alles läßt sich mit allem verlinken, zahlreiche Portale, z.B. Twitter und Facebook stellen Einbettungscodes […]

A******** oder nicht A********

Vieles könnte davon abhängen, ob es gesagt wurde oder nicht. Am heutigen Tage trennte sich die Welt- Gruppe „mit sofortiger Wirkung“ von ihrem Autor Matthias Matussek, meldete heute MEEDIA unter Bezug auf eine Sprecherin der Axel Springer SE. Voraus gegangen war eine Auseinandersetzung um ein Facebookposting von Matussek am vergangenen Freitag. Dieses wurde von Chefredakteur […]