Diakoninen leicht gemacht

Das große Problem einfach gelöst Es ist die Zeit Anfang des Jahres. Weihnachten ist vorbei und im kirchlich-nichtliturgischen Jahreskreis ist die Zeit der Reformpostulate, Memoranden, Erklärungen und neuerdings auch Manifeste. Ein Gespenst geht um in der Kirche. Noch immer ist der „Geist des Konzils“ nicht zur Ruhe gekommen und motiviert in Zeiten schwacher Führung aus […]

Symbolbild - Fledermaus im Winterschlaf -

Im Winterschlaf

… statt auf Mission Kaum war es auf dem Markt der Meinungen und Möglichkeiten, da war es schon schlecht geredet. Mission Manifest eine Initiative, die im Umfeld des Gebetshauses Augsburg entstanden ist und von verschiedenen Persönlichkeiten gedanklich entwickelt und im Sprache gegossen wurde richtet sich im Grunde an alle Christen guten Willens und grenzt niemanden […]

Montagskick

Montagskick bei kath.net

Ab heute gibt es an jedem Montag um 12 Uhr einen Kick in die jeweils neue Arbeitswoche. Montagskick, so heißt die neue Kolumne, die sich mit Fragen rund um die Kirche beschäftigt. Dabei stehen auch das Verhältnis der Kirche zur Gesellschaft und zu den Medien im Fokus. Viele Menschen verstehen heute kirchliche Fragestellungen gar nicht […]

media septimana

media septimana – Der Zölibat ist vielleicht schon bald am Ende

Den Zölibat verteidigen? Jetzt, in dieser Situation wäre das wohl mehr als leichtsinnig. Auf Veranlassung von Papst Franziskus wird in Rom jetzt über die Zulassung von Viri probati diskutiert. In einem Zeitinterview hat der Papst das eingeräumt. Zugleich sprach sicher Pontifex dagegen aus, den priesterlichen Zölibat grundsätzlich zur Disposition zu stellen. Das muß man erst […]

Antworten der DBK zur Jugendsynode

Die Jugendsynode rückt näher und damit trudeln langsam auch die Antworten auf die Fragen ein, die der Vatikan gestellt hat. Nicht nur die Jugendlichen selber werden befragt und antworten hoffentlich in großer Zahl, auch die örtlichen Bischofskonferenzen wurde befragt. Die DBK hat nun die Antworten, die im Auftrag der deutschen Bischöfe erarbeitet wurden, veröffentlicht. Die […]

Kardinal warnt davor, das Christentum mit europäischer Kultur gleichzusetzen

Eine „irreführende Identifizierung“ des Christentums mit der europäischen Kultur kann die Verbreitung des Glaubens verhindern, so Kardinal Filoni   [TOKIO (CNA Deutsch)]. „Zu den größten Hindernissen bei der Vebreitung des Glaubens in Japan scheint die falsche Identifizierung des Christentums mit der europäischen Kultur zu gehören“: Das mahnte Kardinal Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung […]

Nightfever London

Nightfever ist immer etwas besonderes. Hl. Messe, Aussetzung, Anbetung bis spät in die Nacht und Straßenapostolat. Nightfever in London ist noch einmal extra toll. London, die Hauptstadt von England, wo Katholiken bis heute nur schwer ein öffentliches Amt bekleiden können. Ein Land aber auch, das vom Glauben tief geprägt ist. Die Monarchin ist das weltliche […]

Freundschaft ist heilig – L’amitié est sacrée – Das Motto von #Libori in diesem Jahr

Freundschaft ist heilige – L’amitié est sacrée So lautet das diesjährige Motto des Liborifestes in Paderborn. Das Motto wurde unter anderem gewählt, um an die 50-jährige Städtepartnerschaft zwischen Le Mans und Paderborn zu erinnern. Viel älter ist der Liebesbund ewiger Bruderschaft zwischen den Bistümern Le Mans und Paderborn. Im Jahr 836 trafen sich Bischof Badurad […]

Das glaubt doch keiner mehr

Ab und an erhalte ich Mails auf Blogartikel. Die meisten Kommunikation läuft inzwischen über Facebook. Keinen Kommentarbereich im Blog zu haben, empfinde ich durchaus angenehm. So verlagern sich Gespräche über die Artikel weg von dem eigentlichen Inhalt, der anderen Lesern auf diese Weise weiterhin unkommentiert zur Verfügung steht. Gelegentlich kann man aber auch mal auf […]

Da tanzen die Mäuse auf den Tischen

Es ist ja nicht so sensationell, daß evangelische Christen in der katholischen Kirche grundsätzlich nicht die Kommunion empfangen können. Das gilt in der ganzen katholischen Kirche so. Doch es ist bei weitem nicht über all üblich, sich an das zu halten, was die Kirche lehrt. Geschieht dies mit einer gewissen Diskretion, so kann man noch […]