Denunziert durch Ultradoofe

Es gibt einen neuen Anlauf, die Stasi2.0 zu etablieren. Diesmal kommt es nicht aus Kreisen der SED- Erben. Diesmal kommt es aus Kreisen der früheren SED- Nutznießer. Die Heinrich-Böll-Stiftung ist, laut deren Selbstvorstellung, die parteinahe Stiftung der Grünen. Ihr Sitz ist in Berlin. Die genannte Stiftung wird, gemäß eigenen Angaben durch Vorstand und Geschäftsführung vertreten. […]

Freundschaft ist heilig – L’amitié est sacrée – Das Motto von #Libori in diesem Jahr

Freundschaft ist heilige – L’amitié est sacrée So lautet das diesjährige Motto des Liborifestes in Paderborn. Das Motto wurde unter anderem gewählt, um an die 50-jährige Städtepartnerschaft zwischen Le Mans und Paderborn zu erinnern. Viel älter ist der Liebesbund ewiger Bruderschaft zwischen den Bistümern Le Mans und Paderborn. Im Jahr 836 trafen sich Bischof Badurad […]

Das Passwort – Aufzucht und Pflege

Wie lautet Ihr Passwort? 1234 oder qwert oder gar Ihr Name? Würden Sie ihre Kreditkarte öffentlich herum liegen lassen? Das Passwort ist nämlich wie eine Kreditkarte. Besonders das Passwort zum Mailaccount ist brandgefährlich. Ist es einmal geknackt, sind die anderen Accounts, womöglich sogar der Zugang zum Bankkonto nur noch ein Klacks. Auch das Amazon- Konto […]

Das glaubt doch keiner mehr

Ab und an erhalte ich Mails auf Blogartikel. Die meisten Kommunikation läuft inzwischen über Facebook. Keinen Kommentarbereich im Blog zu haben, empfinde ich durchaus angenehm. So verlagern sich Gespräche über die Artikel weg von dem eigentlichen Inhalt, der anderen Lesern auf diese Weise weiterhin unkommentiert zur Verfügung steht. Gelegentlich kann man aber auch mal auf […]

Hasskappen am Werk

Sie halten sich für lustig, indem sie Menschen verunglimpfen, lächerlich machen und beschimpfen. Längst hat das Magazin Titanic seinen Zenit überschritten. Von einstmals stolzen 320.000 verkauften Exemplaren sind sie bei gerade einmal noch 90.000 davon. Experten der Satireszene gehen davon aus, daß die  Onkel und Tanten der Magazinmitarbeiter noch bis siebter oder achter Ordung ein […]

Gipfel können wir nicht

Der große Elder Statesman Helmut Schmidt hielt große Gipfel nicht mehr für zumutbar. Angesichts des G20 Gipfels werden auch aus anderer Richtung erneut Stimmen laut, daß so etwas nicht mehr machbar ist. Jedesmal, wenn sich die Staats- und Regierungschefs der großen Länder unserer Erde treffen, braucht es tausende Polizisten und zigtausende Demonstranten in Schach zu […]

Da tanzen die Mäuse auf den Tischen

Es ist ja nicht so sensationell, daß evangelische Christen in der katholischen Kirche grundsätzlich nicht die Kommunion empfangen können. Das gilt in der ganzen katholischen Kirche so. Doch es ist bei weitem nicht über all üblich, sich an das zu halten, was die Kirche lehrt. Geschieht dies mit einer gewissen Diskretion, so kann man noch […]

Die Renaissance der Häresie in Gestalt einer Provinzpresseposse

Es ist nur eine kleine Posse aus einem hier diskreterweise ungenannten Provinzblatt. Wie das Foto eines Artikelauschnittes zeigt, wird dort die steile These vertreten, die Verfolgung der Irrlehre habe innerhalb der katholischen Kirche an Bedeutung verloren. Man kann sich das gar nicht genug ausmalen, was sich so ein kleiner vulgäratheistischer Provinzredakteur dabei ausmalt. Der turbomoderne […]

RIP – Joachim Kardinal Meisner

Wenn es einen gibt, dem ich bedenkenlos a dieu (=bei Gott) sagen kann, dann ist es dieser Priester, Bischof und Kardinal Joachim Meisner. Die Berliner liebten ihren Bischof Meisner und ließen ihn nur ungern nach Köln gehen. Nach Köln, wo man ihn nicht liebte, nicht haben wollte, dort sollte die letzte Station des Bischofs aus […]

Das Dilemma des Christen in Politik und Gesellschaft

Als Papst Benedikt XVI. in Freiburg von der Notwendigkeit der Entweltlichung sprach, schlugen die Wellen hoch. Die Skepsis des Papstes der Kirchensteuer gegenüber war hinlänglich bekannt. Doch darum ging es nur ganz nebenbei. Die Kirchensteuer ist nicht die Wurzel allen Übels der Kirche in Deutschland. Kaum anzunehmen, daß der Papst dies jemals so gesehen haben […]