Hol Dir Dein Gehirn zurück

Es ist ein beeindruckendes Video. Es ist auch ein beeindruckendes Gerät.

Natürlich ist es ein Werbevideo für den reMarkable. Keine Frage, Werbung ist es aber es sagt etwas. Es ist auf philosophische Weise technologiekritisch, was die zahlreichen Ablenkungen durch unsere kleinen Devices, die immer mehr digitale eierlegende Wollmilchsäue werden.

Grandioses leistet unsere Technik, aber genauso grandios sind die Schattenseiten.

In der Tat liebe ich es, mit meinem reMarkable in einem Cafe, im Wald, auf der Terrasse oder wo auch immer zu sitzen und zu schreiben. Mit der Hand! Ganz wie früher da fließen den Gedanken aus dem Kopf durch den Arm in die Hand und werden zu Text.

Und doch ist es ganz wie übermorgen, denn der Text befindet sich längst in meinem Computer, wenn ich im Büro bin, wo ich ihn weiter bearbeiten kann.

So werden aus Gedanken und Ideen, die in Ruhe wachsen können, Texte, die im modernen Mediengeschehen mitmischen können.

Mehr dazu hier.

Posted in Kultur, Medien, Medien im Wandel.

Peter Winnemöller

Journalist, Blogger
katholisch
immer neugierig
Leseratte
seit einer gefühlten Ewigkeit im Internet unterwegs

(Der kleine Senator steht für meinen seit Beginn der Internetzeit verwendeten Nickname Cicero und ist ein Geschenk des Illustrators Peter Esser)

Für oben stehenden Artikel gilt:
© Peter Winnemöller - Alle Rechte vorbehalten -